Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008

M3-Verfahren

Durch einen besonderen Schichtaufbau ab 50 µm erzielen wir einen hohen Korrosionsschutz

Das M3-Verfahren ist für den Einsatz im Nassbereich geeignet. Durch einen besonderen Schichtaufbau ab 50 µm erzielen wir einen hohen Korrosionsschutz. Salzsprühnebeltests nach DIN 50021SS ergaben, dass die Chromschicht nach 120 Stunden keine Korrosionserscheinungen aufwiesen. Die Werkstücke werden immer mit APC Beschichtung ausgeliefert.

Sprühnebeltest

Wir verwenden Cookies, um den Besuch dieser website so angenehm wie möglich zu gestalten. Wenn Sie unsere website weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie der Verwendung von Cookies zustimmen. Informationen zu Cookies und wie Sie sie ablehnen finden Sie unter Datenschutz

OK, einverstanden